on_by_tim-heinrichs-noll_220x165Mental = Geistig

Training = geplantes, regelmäßiges und systematisches  Üben.

Mentales Training heißt also regelmäßiges geistiges Üben und ist ein Bündel äußerst wirksamer Maßnahmen und Methoden zur Steuerung unseres Denkens und Verhaltens. Diese Technik wird inzwischen systematisch und konsequent von Menschen praktiziert, die ihr Leben und dessen Herausforderungen erfolgreich meistern wollen.

Mentales Training hat nichts mit Esoterik und dem sogenannten positiven Denken zu tun, sondern ist gezielte, planvolle Arbeit an sich selbst. Es geht darum, Fähigkeiten und Fertigkeiten planvoll und systematisch zu optimieren und genau zum richtigen Zeitpunkt handlungsfähig zu sein.

“Wir sind das Produkt unserer Gedanken”, wußte schon der Philosoph Arthur Schopenhauer und Epiktet sagte “Nicht der Mensch oder die Dinge sind positiv oder negativ, sondern die Art und Weise wie wir darüber denken”.

Ein mental starker Mensch zu sein bedeutet, die Kontrolle über seinen inneren Gefühlszustand, seine Gedanken und seine äußere Präsenz zu haben.

Um dies zu erreichen, sind folgende mentale Fähigkeiten erforderlich:

  • Klare Ziele
  • Der Glaube an sich und seine Kompetenz
  • Die Fähigkeit sich innerlich mit allen Sinnen erfolgreich zu erleben
  • Sich auch äußerlich als stark zu präsentieren

Mentales Training bedeutet, uns in bestimmten Situationen in einer Weise handeln zu lassen, die einen Fortschritt gegenüber unseren bisherigen realen Handlungen darstellt. Mentaltraining heißt, Abläufe nur in Gedanken durchzuspielen – vor dem inneren Auge werden also neue, mögliche Handlungsalternativen durchgespielt.

Wir erleben in unserer Vorstellung, wie wir in Situationen, in denen wir in der Vergangenheit blockiert waren, auf möglichst ideale Weise reagieren. Dadurch entstehen neue Denk- und Verhaltensmuster, die wir als zusätzliche Wahlmöglichkeiten einsetzen können.

WICHTIG: Mentale Stärke ist von jedermann erlern- und trainierbar.

Mental starke Menschen zeichnen sich durch spezifische Fähigkeiten aus:

  • Sie sehen die Welt positiv, aber realistisch – der Blick richtet sich stets auf das was möglich ist
  • Sie sind auch unter Druck ruhig und entspannt – Sie fühlen sich durch Druck eher herausgefordert und empfinden dies als Möglichkeit, ihre Grenzen zu erforschen und zu erweitern.
  • Sie sind von Ihrer Grundtendenz her energiegeladen und motiviert – Sie sind fähig, sich immer wieder selbst zu motivieren.
  • Sie sind entschlossen Ihre Vorstellungen und Ziele zu realisieren – im Streben nach ihren Zielen sind Sie äußerst willensstark.
  • Sie sind in entscheidenden Momenten mental hellwach und konzentriert – Sie sind in der Lage, sich über eine lange Zeitspanne vollständig zu konzentrieren. Sie sind fähig, sich genau auf das einzustimmen, was wichtig ist und das abzuschalten, was im Moment unwichtig ist.
  • Sie haben ein hohes unerschütterliches Selbstbewusstsein – der Glaube an sich selbst und die eigenen Fähigkeiten ist stark ausgeprägt.
  • Sie sind in der Lage, Kontrolle über die eigenen Gefühlszustände herzustellen – Emotionen wie Zorn, Frustration und Angst werden von ihnen kontrolliert.
  • Sie übernehmen bewusst Verantwortung für ihr Leben – Sie übernehmen für ihre Handlungen die volle Verantwortung. Sie wissen, Ihr Schicksal liegt in Ihrer Hand.

Bild: Pixelio – tim-heinrichs-noll