Schlaflosigkeit führt zu Stress

Von Schlaflosigkeit Betroffene liegen im Bett häufig quälend lange wach. Sie machen sich Gedanken über die Arbeit, problematische Beziehungen, Eheprobleme, Streit und Geldnöte. Viele können nachts einfach nicht “abschalten”. Sie haben subjektiv das Gefühl,...mehr lesen...

Persönliche Bewertungen als Stressverstärker

Eine bestimmte Leistungsanforderung kann bei der betroffenen Person eine Stressreaktion hervorrufen, die längerfristig eindeutige gesundheitliche Störungen auslösen kann. Allerdings handelt es sich dabei keineswegs um eine reflexartig ablaufende Reaktion, denn sonst...mehr lesen...