Ein Ballon, der aufsteigen will, muss Ballast abwerfen…
Wir haben alle gleich viel Zeit exakt 24 Stunden am Tag, keine Sekunde mehr und keine Sekunde weniger – das ist übrigens die einzige Gerechtigkeit auf dieser Welt. Wie viel dieser wertvollen Zeit vergeuden Sie mit belanglosen Nebensächlichkeiten. Wie viel Zeit verbringen Sie mit Menschen, die Ihnen im Grunde nichts bedeuten? Wem alles gestatten Sie Ihre wertvolle Zeit in Anspruch zu nehmen, obwohl Sie dabei jedes mal ein ungutes Gefühl und Stress haben?
Trennen Sie sich von Menschen, Dingen und Zielen, die Ihnen nichts bringen, die Ihnen Energie abziehen und Sie Ihrer wertvollen Zeit berauben.

Ausgeglichen sein kann viele Gesichter haben…
Aktivität und Faul sein, Partnerschaft/Familie und die Arbeit, Anspannung und Entspannung, Freizeit und Beruf müssen nicht zwangsläufig Gegensätze sein. Sie können diese Dinge einfach auch als die zwei Seiten einer Medaille sehen. Alles hat seinen Sinn und alles ist wichtig.

Balance hat allerdings seinen Preis…
Balance zu finden bedeutet nicht einfach Ihren beruflichen und privaten Alltag terminlich unter einen Hut zu bringen. Es geht nicht darum, die Zeit möglichst optimal zu organisieren und möglichst perfekt auszunutzen, es geht darum mehr Lebensqualität zu erreichen. Das bedeutet für Sie, sich Gedanken darüber zu machen, was Lebensqualität für Sie ganz persönlich bedeutet. Denn wenn Sie keine klare Vorstellung von Lebensqualität haben, brauchen Sie sich nicht zu wundern, wenn Sie es nicht erreichen.
Denn: Wer nicht weiß, wohin er will, braucht sich nicht zu wundern, wenn er ganz woanders ankommt.

Sehen Sie das Ganze als Prozess – Lebensqualität und Ausgeglichenheit mit erträglichem Stress erreichen Sie nicht von Heute auf Morgen. Finden Sie die wirklich wichtigen Dinge in Ihrem Leben und geben Sie sich die Chance, diese Dinge zu realisieren.

Schreiben Sie einen Kommentar…